Jean & Len | [Review] KLARHEIT Gesichtsmaske

display_thumb.php
Vorgeplänkel

Nach dem Reinigen ist vor dem Pflegen !

Und weil ich euch letztens bereits den Make-Ab Reinigungsschaum von Jean&Len vorgestellt habe, kommt heute die Fortsetzung. Denn heute stelle ich euch die Klarheit Gesichtsmaske aus dem Jean&Len Sortiment vor, die sanfte Reinigung für normale-fettige Haut verspricht.

Der Inhalt

Du möchtest eine Extraschicht für Deine Haut ein- und auflegen? Wir helfen Dir mit unserer wirkungsvollen Maske. Die absorbierenden Eigenschaften der grünen Tonerde sorgen für eine sanfte Reinigung Deiner Haut, während Bisabolol und Cupuacu-Butter sie beruhigen. Dermatologisch getestet.

Eine Gesichtsmaske für normale-fettige Haut, vegan und wie immer ohne Gedöns. Das behauptet zumindest die Verpackung.

Zur Anwendung soll man das Produkt nach der Reinigung gleichmäßig auf das Gesicht auftragen. Augen- und Mundpartie aussparen. 10-15 Minuten einwirken lassen und Reste mit einem Kosmetiktuch entfernen.*

philosophie_jeanlen_bg2

Was andere davon halten

Interessanterweise habe ich zu diesem Produkt keinerlei Reviews online entdeckt. Selbst im Jean&Len Online-Shop gibt es dazu noch keine Produktbewertung.

Auch eher ungewöhnlich.

Was ich daran mag

Eine simple, leicht dosierbare Maske im Tübchen für jeden Tag.

Tube auf, Maske raus, aufs Gesicht und fertig ist die Laube.
Egal ob mit den Händen oder mit einem breiten Foundation-Pinsel, die Maske lässt sich wirklich ganz einfach auftragen und verteilen. Was sie sicherlich auch ihrer flüßigen Textur zu verdanken hat.

Die Inhaltsstoffe grüne Tonerde und Bisabolol sind für ölige Problemhaut, wie ich sie habe, eine wahre Wohltat. Nach der Anwendung ist die Haut nämlich seidig-glatt, mattiert und kleine Unebenheiten fühlen sich geglättet an.
Denn die beinhaltete grüne Tonerde mit ihrer starken Absorptionseigenschaft hilft gegen den öligen, talgigen Film, mit dem ich so Probleme habe.
Und dann noch das erst einmal kryptisch klingende Bisabolol, das nichts anderes ist als ein entzündungshemmender Wirkstoff, der in den ätherischen Ölen der Kamille vorkommt. Dieser beruhigt und pflegt meine Haut zusätzlich.
Weiß man das, erkennt man die beiden Bestandteile auch direkt auf der Verpackungsfront aufgedruckt wieder.

20171105_JL_Klarheit-1

Was ich daran nicht mag

Die Konsistenz der Maske ist wirklich sehr flüßig. Man kann es sogar auf dem oberhalb eingefügten Bild gut erkennen, wie flüßig das Produkt ist.
Dementsprechend zügig muss man es dann auf dem Gesicht verstreichen und in meinem Fall mit sehr viel Vorsicht und Geschick schichten, da sonst sich auch mal ein Teil davon ins Waschbecken (oder auf die Kleidung) verabschiedet. Was nicht ganz so super ist.

Außerdem finde ich den Hinweis mit einem Kosmetiktuch entfernen etwas befremdlich.
Ich bleibe da doch lieber bei der mir bekannten mit-Wasser-abspülen-Technik, um die Maske anschließend wieder von meinem Gesicht zu entfernen. Auch wenn dadurch vielleicht wahrscheinlich die Wirkintensität gemindert wird.

Fazit

Ich benutze die Klarheit Gesichtsmaske gerne mal abends, unter der Woche, nach dem Abschminken, wenn ich mir selbst einfach mal was Gutes tun will. Das kann auch zeitweise auch gerne mal täglich sein.
Dann benutze ich es aber auch tatsächlich nur auf meiner Nase und dem Kinn, eben dort wo meine Haut gerne mal etwas aus dem Gleichgewicht gerät und Pickel die Folge davon sind. Deshalb bin ich in der Verwendung auch gerne mal etwas großzügiger und verwende ordentlich Produkt auf den genannten Bereichen.
Frei nach dem Motto: viel hilft viel.

Was unter der Woche eine nett kleine Verwöhn-Einheit ist, kann aber tatsächlich nicht gegen meine geliebten LUSH Gesichtsmasken anstinken.
Allein deren Düfte, Farben und Pflege-Effekte sind im Gegensatz zu Klarheit kaum zu schlagen. Ich liebe einfach meine LUSH Masken und die Jean&Len Gesichtsmaske Klarheit mag ich zwar gerne, aber ich liebe sie eben nicht.
Sorry Klarheit, lass uns einfach nur Freunde bleiben.

Kurzum: eine angenehme Maske für jeden Tag, die ein schönes Hautgefühl hinterlässt, aber mein Favorit ist ein anderer.

Wo ihr das (her)bekommt

Aktuell ist das Produkt nur noch als „im Jean&Len Online Shop“ erhältlich gelistet.
Selber habe ich das Produkt aber noch in der lokalen dm-Filiale gekauft, wo die Klarheit Gesichtsmaske 3,95 EUR für 50 ml gekostet hat.
Also haltet ruhig die Augen auf, wenn ihr Interesse an dem Produkt habt, ob nicht hier und da doch noch ein Tübchen Klarheit in den Läden rum steht.

Wer so wie ich, jetzt richtig Bock auf die Jean&Len Produkte bekommen hat und seinen Bestand ausweiten möchte, der bekommt das gesamte Produktsortiment natürlich im Jean&Len Online Shop.

20171105_JL_Klarheit-3.jpg


*der aufgedruckten Produktbeschreibung entnommen
** die verwendeten, nicht selbst erstellten Bilder sind www.jeanlen.de entnommen

Kommentar verfassen