Outfit Rosa: Denim geschickt aufgepeppt

-Werbung - Ein Jeanskleid gehört für mich in jeden weiblichen Kleiderschrank, ähnlich wie das berühmt-berüchtigte kleine Schwarze. Dieses taillierte Jeanskleid ist für mich der Heilige Gral nach dem ich viele Jahre vergeblich gesucht hatte. Endlich ein Jeanskleid, dass meine Kurven geschickt umspielt, ohne dabei aufzutragen. So gehören weibliche Kurven in Szene gesetzt. Dazu noch die … Outfit Rosa: Denim geschickt aufgepeppt weiterlesen

Outfit Lila: Bequem durch den Sommer in sanften Tönen

-Werbung - Sommer, Sonne, Farbenrausch – doch es muss nicht immer direkt Colour blocking sein. Farbenfroh geht auch ganz einfach mit Erd- und Pastelltönen. Denn sind wir mal ehrlich: Farben sind Farben, bunt ist bunt, das muss nicht immer in den Augen brennen. Bei meinem hellen Hautton gefällt mir besonders gut ein sattes, aber trotzdem … Outfit Lila: Bequem durch den Sommer in sanften Tönen weiterlesen

medi News 2018 – Muster, Farben & Funktionszonen

Die OTWorld 2018 endet heute offiziell und es waren einige spannende Tage in Leipzig. Vor allem, da im Rahmen der Messe auch die Produktneuheiten von medi vorgestellt wurden. Caroline von lipödemmode.de hatte bereits zu Beginn der OTWorld 2018 darüber berichtet, doch gerne frische ich euer Gedächtnis noch einmal auf oder sammel' euch fix ein, falls … medi News 2018 – Muster, Farben & Funktionszonen weiterlesen

Alles reine Ansichtssache! – Fremdbild Kompression

Als Lipödem-Patientin sieht mein Tag in der Regel wie folgt aus: aufstehen, duschen, Zähne putzen, Kompression für Arme & Beine anziehen, Klamotten drüber und schon kann der Tag beginnen! Abends, daheim, ziehe ich als allerletztes vor dem Schlafen gehen meine Kompression erst wieder aus. Manchmal trage ich sogar schon meinen Schlafanzug über der Kompression, einfach … Alles reine Ansichtssache! – Fremdbild Kompression weiterlesen

Liebes Lipödem – auf ein Wort …

Wärst du eine Person auf einer Party, würdest du laut brüllend auf den Tischen tanzen. Furchtbar betrunken und unglaublich peinlich. Mit deiner Art ziehst du eben alle Blicke auf dich. Im nicht ganz positiven Sinne. Andere die dich nicht kennen starren dich an, gaffen blöd, schütteln den Kopf oder machen sich über dich lustig.  Aber wer dich kennt, der weiß, so bist du eben. Und dann muss man sich entscheiden: entweder tanzt man mit dir oder grämt und fremd-schämt sich grundlos für dich.  Alles Einstellungssache oder eine Frage des Blickwinkels, ich bin und bleibe eben ein optimistischer Realist.